HS Natursteinanalytik

Prof. Dr. Helmut Schleicher

Natursteinuntersuchungen  /  Naturstein-Gutachten


Petrographische polarisationsmikroskopische Untersuchung und Prüfung

Vergleichende Untersuchung und Überprüfung von Natursteinen bei Bauvorhaben

Petrographischer Prüfung und Bestimmung nach EN 12407 und prEN 12670

Beschreibung und Benennung von Natursteinen entsprechend EN 12440

Kontakt

Petrographische Analyse

Herkunftsbestimmung

Gebäude-Restaurierung

Schaden-Begutachtung

Petrographische Prüfung

Home

Detaillierte petrographische Untersuchungen sind die Voraussetzungen für eine eindeutige Charakterisierung und Identifizierung eines Natursteins.

Insbesondere die bei Bauprojekten häufig auftretende Fragestellung, ob ein gelieferter oder angebotener Naturstein mit dem in Auftrag gegebenen bzw. dem ausgeschriebenen Stein identisch ist, kann durch entsprechende Untersuchungen in den meisten Fällen eindeutig beantwortet werden.

Eine petrographische Prüfung nach DIN EN 12407 ist darüber hinaus vorgeschrieben für jede Neueinführung eines Natursteines auf dem deutschen und europäischen Markt. Schwerpunkt ist die polarisationsmikroskopische Untersuchung und Beschreibung von Gesteinsdünnschliffen; daneben werden eine makroskopische Beschreibung, die petrographische Bestimmung und Benennung des Gesteins sowie Angaben zum Herkunftsort gefordert.